top of page
Blog Hintergrund Blöcke

Meine persönliche Wahl für nachhaltige Yoga- und Badebekleidung: die Schweizer Marke Oy

Ich, Cinzia, bin überzeugte und glückliche Oy-Kundin seit fast zehn Jahren. Heute trage ich die nachhaltigen Teile von Oy auch zum Yoga-Praktizieren. Umso grösser ist die Freude und Ehre, dass wir eine kleine Auswahl ihrer Bikinis, Badekleider, Leggins und anderer Active- und Yogawear nun bei uns im Sortiment haben. Die Geschichte einer meiner Schweizer Lieblings-Marken und weshalb ich ihre Produkte persönlich allen gleichgesinnten Frauen empfehlen kann, liest du in diesem Blogbeitrag.


Eine dunkelhaarige Frau, die einen lila farbenen Bikini trägt, steht am Strand mit einem single fin Surfboard
Oy ist die Marke für nachhaltige Bademode und Surf Bikinis aus der Schweiz.

Als ich vor mehr als neun Jahren mit Surfen angefangen habe, habe ich mein allererstes Bikini von Oy gekauft. Es hielt in jeder Situation super, auch bei meinen grössten Kämpfen mit den Wellen. Dieses erste Surf Bikini besitze ich übrigens immer noch und es ist auch nach so vielen Jahren regelmässigen Tragens noch im Einsatz. Und genau das bedeutet für mich eben Nachhaltigkeit. Die Qualität von Oy Produkten war also zu Anfangszeiten schon sehr hoch. Sie hat sich über die Jahre aber noch um einiges verbessert. Auch das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.



Die Geschichte von Oy und dem Surf Bikini, der nicht verrutscht

Die Marke Oy wurde 2012 in der Schweiz und auf Bali gegründet, aus dem Bedürfnis nach einem Surf Bikini, der nicht verrutscht, bequem ist, aus hochwertigem Material und gut aussieht. Mit hohem Anspruch an Funktionalität, ohne dabei Kompromisse beim Design in Kauf zu nehmen, entwickelt und produziert Oy seitdem hochwertige und langlebige Surf- und Activewear.


Im Jahr 2012 begann die Produktion zunächst auf Bali. Da sie ihre recycelten Stoffe aber aus Europa beziehen, verlegten sie die Produktion nach Portugal. Dadurch konnte Oy die Transportwege von Materialien und Produkten um einiges reduzieren und damit ihren allgemeinen ökologischen Fussabdruck stark verringern.


Seit 2020 wird Oy von den Geschwistern und begeisterten Surfern Zelia und Dario Zadra, mit Sitz in Zürich und Berlin, geführt. Ende 2020 konnten sie innehalten, sich neu finden und sich bewusst werden, wofür Oy wirklich steht. An der Mission hat sich nichts geändert Funktionalität ohne Kompromisse im Design. Oy ist der nachhaltige Surf Bikini der hält – nur besser! Seit 2021 präsentieren sie sich mit neuem Logo und optimierten Produkten.


Frau am Strand trägt dunkelblauen Surf Bikini mit gekreuzten Bändern am Rücken
Oy ist der nachhaltige Surf Bikini der hält.


Fokus auf Funktionalität und Qualität

Was die Produkte von Oy auszeichnet, ist ihre ultimative Funktionalität, Qualität und Flexibilität. Die Surf Bikinis haben die perfekte Passform und bieten maximalen Halt ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Sie eignen sich nicht nur zum Surfen sondern für jede Art von Wassersport oder Aktivität im Wasser.



Dunkelhaarige Frau, die einen nachtblauen Badeanzug mit gekreuzten Trägern am Rücken trägt, bückt sich am Strand
Die gekreuzten Träger am Rücken sorgen dafür, dass der Badeanzug nicht verrutscht ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken.


Die meisten der Oy Surf Bikini Oberteile haben feste und gekreuzte Träger am Rücken. Dadurch entsteht kein Druck im Nacken, die Schulterblätter bleiben frei für den perfekten Bewegungsumfang und es wird sichergestellt, dass der Bikini an Ort und Stelle bleibt. Die verschiedenen Bikini Hosen von Oy bieten eine gute Abdeckung. Die praktischen Hüftbänder können je nach Bedarf oder Gefühl festgezogen werden und garantieren so einen optimalen Halt.

Obwohl Oy auf die Surf- und Wassersport-Szene ausgerichtet ist, haben sie auch verschiedene ergänzende Produkte wie Leggings und Tops mit funktionalen Schnitten und gutem Design für Sportlerinnen und Yoginis entworfen.


Kurzhaarige Frau in Yoga Pose trägt schwarze Biker Shorts und Top
Die Yoga und Activewear von Oy ist nachhaltig und fair produziert.

Produktion & Design bei Oy

Die Produkte von Oy werden in Portugal von einem kleinen Familienbetrieb unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Sie setzen nur die widerstandsfähigsten und hochwertigsten Stoffe ein, die alle in Europa bezogen werden. So stellen sie sicher, dass die Surf Bikinis lange halten, ohne ihre Form und Farbe zu verlieren.

Frau näht konzentriert an Nähmaschine dunkelgrüne Bikinioberteile.
Die Produkte von Oy werden in einem kleinen Familienbetrieb in Portugal von Hand mit viel Sorgfalt unter fairen sozialen Bedingungen produziert.


Alle Stoffe für die Surf- und Yogakleidung werden in Italien hergestellt, aus recyceltem Rohmaterialien, die aus Slowenien stammen. Die Produktionsstätte befindet sich nördlich von Porto, in Portugal, und beschäftigt derzeit 22 Mitarbeiter:innen in Vollzeitarbeit. Die Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern ist enorm, auf ihre faire Entlöhnung, Sicherheit und Wohlbefinden wird stets geachtet und regelmässig von objektiven Dritten geprüft.

OY Produkte werden in der Schweiz entwickelt und designt. Durch ihr Fachwissen und Hintergrund in Produktdesign, gepaart mit ihrer Leidenschaft fürs Surfen, kann Oy ein enormes Know-how in die Entwicklung der Produkte stecken.



Oy setzt grossen Wert auf Nachhaltigkeit

Sie sind immer auf der Suche nach neuen innovativen Materialien, die idealerweise auf regenerierbaren oder natürlichen Ressourcen basieren.

Grüne Oy Bikinis aus recycletem Material liegen auf einnem Haufen
Oy ist bestrebt, so umweltschonend wie möglich zu produzieren und verwendet überwiegend recyclete Materialien für ihre Produkte.

Sie streben danach, Produkte mit der kleinstmöglichen Auswirkung auf die Natur zu produzieren, die trotzdem hochleistungsfähig sind. Die Stoffe, die Oy für ihre Surf-Bikinis und Leggings verwendet, bestehen grösstenteils aus recyceltem Garn wie Econyl® und recyceltem Polyester.


Bei der Entwicklung neuer Produkte, der Auswahl von Materialien oder dem Einkauf von Verpackungsmaterial folgt Oy wir immer ihren R-Prinzipien — Reduce, Reuse, Repair, Resell, Recycle.


Frau mit Sonnenbrille trägt modischen dunkelgrünen Bikini mit high-Waist Bikinihöschen am Strand mit Palme
Produziert mit der kleinstmöglichen Auswirkung auf die Natur und dabei hochleistungsfähig.


Die R-Prinzipien

Die R-Prinzipien kannst auch du im Alltag anwenden.

Reduce: Reduziere deinen ökologischen Fussabdruck. Versuche nachhaltige Alternativen zu kaufen. Start the circle.

Reuse: Gib deiner Garderobe eine zweite Chance. Wähle langlebige Produkte anstelle von Fast Fashion. Be the circle.

Repair: Repariere, so lange es geht. Reparaturen können die Lebensdauer deiner Bikinis auf einfachste Weise verlängern. Be the circle.

Resell: Verkaufe, was du nicht mehr willst. Gib deinem Bikini eine zweite Chance. Be the circle.

Recycle: Recycle deine Produkte. Wähle Materialien, die aus Abfall hergestellt werden. Close the circle.


In Zukunft will Oy eine Kreislaufwirtschaft erreichen, in der ihre Produkte zu 100% recycelt werden können.


Dabei möchten wir sie unterstützen. Und so bieten wir eine kleine Auswahl ihrer neusten Kollektionen bei uns im Shop an.




Unsere Auswahl on Oy Produkten für dich

Aus den unterschiedlichen Linien von Oy haben wir unsere Lieblingsstücke für dich ausgesucht. Ob du auf der Suche nach einem funktionalen Wassersport-Bikini bist, neue Badebekleidung für die schönsten Sommerstunden am See oder Fluss möchtest oder nachhaltige und fair produzierte Yogakleider suchst, hier haben wir von allem etwas für dich.


Entdecke die verschiedenen Produktlinien von Oy!



Limited Swimwear Edition DESERT HEAT

Zwei Frauen auf einer Klippe tragen minimalistische Badeanzüge in Trend-Farben Grün und Lila
"Desert Heat" ist ein modisches Statement für Nachhaltigkeit – eine Erinnerung und Aufforderung, sich diesen Herausforderungen zu stellen.

Die Aesthetics Kollektion 2023 "Desert Heat" zeichnet sich durch frische und lebhafte Farben aus, die sich von der rauen, monochromen Wüstenlandschaft abheben – einer Landschaft, die in Südeuropa aufgrund des vom Menschen verursachten Klimawandels mit extremer Hitze und Trockenheit immer häufiger anzutreffen ist.


Mit dieser Kollektion trägt Oy den Herausforderungen Rechnung, die mit diesen Wetterextremen einhergehen, und verpflichtet sich, ihren Teil dazu beizutragen und weitere Umweltbelastungen zu vermeiden, wie die Wahl des neuen Materials aus recyceltem Plastik zeigt.


Der leichte Frottee-Stoff hat Charakter und hebt sich in seiner Optik ab. Es ist äusserst angenehm zu tragen und so funktionell, wie man es sich von einem Bikini wünscht. Die Modelle sind so konzipiert, dass sie vielseitig einsetzbar sind, sowohl beim Surfen als auch beim Entspannen am Strand.




Oy Surf Bikini Kollektion SPECTRUM OF SUMMER

Fünf Frauen in Bikinis und Badeanzügen stehen am Strand vor dem Meer mit Wellen
Die bewährten Oy Surf Bikini und Badeanzug-Stile in den aktuellen Farben bieten für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis einer aktiven Wasserliebhaberin das passende.

Dieses Jahr ist die Signatures-Kollektion "Spectrum of Summer" ganz auf die einzigartige Energie des Sommers ausgerichtet, auf die vielen Stimmungen dieser Jahreszeit, von ihren endlosen Tagen bis zu ihren endlosen Wellen.


Endlose, warme Tage und kurze Nächte bieten viel Zeit, um aktiv zu sein. Egal, ob du auf Wellen surfst, dich im Sand räkelst oder im Meer abkühlst, unsere Surf-Bikinis und Surf-Badeanzüge sorgen dafür, dass du den ganzen Sommer über gut aussiehst und dich wohlfühlst.


Die Kollektion umfasst Oys breite Palette an bewährten Stilen, von klassischen Triangel-Tops und sportlichen Bustiers bis hin zu knappen Bikinihosen und High-Waist Optionen. Oy Bikinis und Badeanzüge zum Surfen sind nicht nur modisch, sondern auch funktionell und halten den Herausforderungen des Surfens und anderen geliebten Strandaktivitäten stand.





Yoga und Activewear

Frau bewegt sich elegant in kurzen Yoga Leggins und Top in erdigen und dunklen Farbtönen
Die Activewear von Oy für Yoga und andere Sportarten ist nicht nur nachhaltig, sondern auch sehr angenehm zu tragen.


Mit den Yoga & Activewear Sets von Oy erfahren alle die perfekte Balance zwischen Reflektion und Entspannung, zwischen Bewegung und Erholung. Denn letztlich ist es nicht die Quantität der Bewegung, sondern deren Qualität, die unser Inneres mit dem Äusseren in Balance hält.


Getreu dem Motto, sich auf Bewegungen einlassen, sie geniessen und eins mit der Richtung werden, in die der Körper einen führt, beschränkt Oy den Gedanken der Nachhaltigkeit nicht nur auf das richtige Wirtschaften mit den Rohstoffen. Mindestens genauso wichtig ist der richtige Umgang mit den eigenen Ressourcen, der richtigen Balance zwischen Körper, Seele und Geist. Das ist echte Nachhaltigkeit.