top of page
Blog Hintergrund Blöcke

Wie du das Beste aus deinem festen Shampoo & Conditioner rausholst



Entweder überlegst du dir gerade zu festem Shampoo und Conditioner zu wechseln, oder du hast den Schritt schon gemacht. Das ist genial! Danke, dass du eine plastikfreie Alternative suchst und achtsame Entscheidungen fällst.


Falls du dich fragst, weshalb die relativ kleinen Barren mehr kosten als einige Produkte in der Flasche, gibt es eine einfache Erklärung! Jedes einzelne Stück entspricht mehreren Flaschen der flüssigen Form davon. Denn die festen Haarpflegeprodukte sind super konzentriert und nicht mit Wasser verdünnt. Ein Stück der Green Room Haarpflegeprodukte sollte dir sicher so lange reichen wie etwa drei Flaschen einer flüssigen Alternative der gängigsten Grössen.


Generell können wir bestätigen, dass bei richtiger Anwendung und optimaler Aufbewahrung ein Barren seeeehr lange halten sollte. Alle Tipps und Tricks, wie du das Beste daraus rausholst, erfährst du hier!



Allgemeine Tipps & Tricks


1. Das wichtigste: Halte deine Barren trocken zwischen den Anwendungen!


Schütze sie vor Spritzwasser in deiner Dusche oder Wasserablagerungen am Wannenrand. Bei der Aufbewahrung sind Luftzufuhr und Abtropfmöglichkeit deine besten Freunde! Benutze dafür eine Seifenschale mit Abfluss.